Jule:

Du warst mein erstes Meerschweinchen.Ich wollte unbedingt eins haben und meine Mutter stimmte zum Glück gleich zu.Am nächsten Tag fuhren wir dann in die Zoohandlung.Als ich dich sah wollte ich dich sofort mitnehmen das war Liebe auf den ersten Blick.Zu Hause angekommen setzen wir dich in den neu eingerichteten Käfig.Wir beobachteten dich einige Tage und du kamst nicht aus dem Haus raus.Wir überlegten nach und dann fiel uns die Einsamkeit ein.Wir fuhren dann wieder in die Zoohandlung und kauften dir ein Spielkameraden (Pauline.s.u).Du kamst sofort aus dem Haus geschossen und warst ziemlich glücklich.Doch dann fingen deine Krankheiten an.Zuerst bekamst du Pilz den du aber schnell besiegt hattest.Danach brachst du dir den Fuß woran ich mir die Schuld gebe.Mit deinem kleinen Gips humpelste du durch mein Zimmer.Als der Gips endlich ab war biss du dir deinen Zeh hab halb so schlimm!Dann passierte einige Zeit nichts aber das änderte sich schnell.Dein Auge wurde immer dicker und wir beschlossen zum Tierarzt zu gehen.Es stellte sich raus das du einen Tumor hinter dem Auge hast.Der wurde dich rausgenommen und somit auch dein Auge.Das waren bestimmt schlimme Schmerzen für dich.Aber du kamst auch gut mit einem Auge klar und dafür bewundere ich dich sehr.Du wurdest aber immer dünner und schwächer.Und an einem Abend fraßt du gar nichts mehr und schwankelste so durch den Käfig.Am nächsten Morgen lagst du da ich dachte du schläfst als ich dich anstupste rührtest du dich nicht du warst steif und eisig kalt.Ich schrie das ganze Haus zusammen und weinte so sehr um dich.Nach einigen Wochen hatte ich mich beruhigt.Jetzt ruhst du unter der Erde.Du hast so gekämpft und doch verloren.Jule,ich werde dich immer in meiner Seele tragen und dich nie vergessen.Du wurdest nur 3/4 Jahre alt.

Pauline

 Du warst mein zweites Meerschweinchen.Ich habe dich in der Tierhandlung schon sofort in mein Herz geschlossen.Mit deinen flauschigen Haaren sahst du so süß aus.Du warst immer die schüchterne von euch beiden aber ich habe dich genauso geliebt.Eigentlich warst du immer gesund aber eines Tages wuchs an deiner Seite ein dicker Knubbel.Wir rannten sofort zur Tierärztin denn wir dachten es wäre wieder ein Tumor wie bei der Jule.Aber dann stellte sich heraus das es ein Fettknubbel war und er nicht gefährlich wäre.Die Tierärztin fügte aber noch hinzu wenn er größer werden würde müssten sie ihn wegoperieren.Das wurd er dann auch.Nach der Operation warst du relativ fit.Als ich deine Narbe sah erschrack ich total denn die Narbe war größer als du selbst.Die Winterferien rückten immer näher und wir wollten nach Italien fahren.Ich wollte dich nicht abgegeben aber ich wusste bei meiner oma bist du gut aufgehoben.Als wir ca.5 Tage in Italien waren rief meine Oma uns an und erzähle und das du tot bist.Ich weinte.Warum immer meine Meerschweinchen?Ich kümmere mich doch so gut um sie.Meine Mutter tröstete mich und meinte das ist die Überzüchtung.Maus,du wirst auch immer in meinem Herzen bleiben ich werde dich nie vergessen.Du ruhst jetzt bei meiner Oma im Garten....leider nicht bei uns =(....leider wurdest du nur 3/4 Jahre alt.

Clara

Du warst mein 4.Meerschweinchen.Eine kurze Eklärung damit ihr nicht durcheinander kommt.Als Pauline gestorben ist haben wir für die Jule den Paul gekauft.Als dann die Jule gestorben ist kam Clara.

Wir suchten eine Meerschweinchen Dame für unseren kastrierten Paul.Diesmal wollten wir eins beim Züchter kaufen.Wir guckten im Internet.Auf einer Seite warst du und wir verliebten uns in dich.Nach ein paar Absprechungen mit deiner Besitzerin holten wir dich ab sie meinte noch das du einen Wachstumfehler hast und immer so klein bleiben würdest aber das hinderte uns auf keinen Fall dich zu kaufen.Wir bauten eine Trennwand zwischen dir und Paul ihr solltet euch erstmal beschnuppern das rieten uns alle Leute.Aber es half nichts nach 1000x wiederaufbau der Mauer machten wir sie raus.Ihr seit sofort aufeinander gestürmt und kuscheltet sofort miteinander ich glaube bei euch war es Liebe auf den ersten Blick.Wir merkten sofort das du ein bißchen Schnupfen hattest aber wir dachten der ginge von alleine weg.Als du fast gar keine Luft mehr bekommen hast begleiteten wir dich zum Tierarzt.Die meinten du hättest was an den Nieren und das kann man nicht heilen.Dazu sagte die Tierärztin noch das du nicht mehr lange leben würdest.Im Inneren weinte ich schon.Dir ging es gar nicht gut aber wenigstens fraßt du richtig aber nahmst nicht zu du wogst 600g.(Normalgewicht 800)....Dann fuhr ich mit meinen Vater,seiner Freundin und meiner Freundin Ira nach Spanien.(Ibiza).Nach 2 Wochen war der Urlaub wieder zu Ende aber ich freute schon total auf euch beiden.Meine Mutter holte uns vom Flughafen ab und wir brachten jeden nach Hause auf der Heimfahrt meinte meine Mutter du ich muss dir was sagen?!Im Inneren fühlte ich schon was los war ich fragte vorsichtig:,,Ist die Clara tot´´?Meine Mutter antworte mit einem JA.Ich konnte es nicht fassen.In diesen Moment wollte ich auch tot sein;aber ich wusste das würde mir nicht helfen.Ich beruhige mich auch bei dir wieder nach ein paar Wochen.Du fehlst mir auch total du bleibst immer bei mir im Herzen du ruhst nun neben der Jule.Wie ich diesen Urlaub bereue!!!Du wurdest nichtmal ganze 2 Jahre alt.

Paul

Du bist der einzige Junge bei meinen ganzen weiblichen Meerschweinchendamen.Gott sei Dank lebst du noch!!!Du bist immer total gesund und munter hattest bis jetzt noch keine Krankheit ausser einen Schnupfen der mit einer kleinen Spritze besiegt worden ist.Immer tust du mir so leid wenn deine Meerschweinchefrauen sterben und du dir das noch angucken musst.Ich wünsche mir zum Geburstag ein neues Meerschweinchen für dich und wenn ich es nicht kriege kaufe ich es selber!!!!Ich habe dich sooo lieb mein dicker!Du wirst jetzt schon bald 2 Jahre alt.Ich hoffe du wirst ein alter Sack.xD

Ich hab euch alle sooo......lieb!!!


Gratis bloggen bei
myblog.de