1.Liebe

Meine Augen sind für alle,doch mein Herz schlägt nur für dich.

Drum,wenn ich dir gefalle,halt mich fest,vergiss mich nicht.

Viele Mädchen wirst du kennen,von denen du glaubst,sie lieben dich,

doch bald wirst du erkennen,keine liebt dich so wie ich.

 2.Ohne dich

Ohne dich fühl ich mich so leer,ohne dich bin ich so schwer.

Ich bin so allein,so einsam.

Soll es so sein?

Soll schweigsam?

Ich kann nichts tun,außer schreiben und dich bitten zu bleiben.

3.Erst wenn...

Erst wenn du krank bist,weißt du wie schön es ist gesund zu sein.

Erst wenn du Durst hast weißt du,wie schön es ist zu trinken.

Erst wenn du verlierst,weißt du,wie schön es ist zu gewinnen.

Erst wenn du weinst,weißt du,wie schön es ist zu lachen.

Erst wenn du kurz vor dem Ersticken bist,weißt du wie schön es ist zu atmen.

Erst wenn du hasst,weißt du,wie schön es ist zu lieben.

Weißt du auch erst wenn du stirbst,wie schön es ist zu leben?

4.Zwei verschiedene Menschen

Du schaust nach oben,ich schau nach unten.

Du atmest ein,ich atme aus.

Du lachst ganz fröhlich,ich weine traurig.

Du gehst nach rechts,ich gehe nach links.

Du magst mich nur,ich jedoch,liebe dich!

Warum sind wir nur so verschieden?

5.Ungewissheit

Vielleicht wärst du die Liebe meines Lebens?Vielleicht.

Vielleicht bist du der,von dem ich schon lange geträumt habe?Vielleicht

Vielleicht waren deine Gefühle genau so echt wie meine?Vielleicht

Doch leider weiß ich eins:

Ich werde es wohl nie herausfinden.

6.Du bist....

Du bist die,die immer lacht.

Du bist die,die mich immer wieder glücklich macht.

Du bist mir schon ziemlich wichtig.

Du willst vielleicht nicht wahrhaben,aber es ist richtig.

Ein Leben ohnen dich?

Nein,nein so ein Leben gibt es nicht!

7.Danke!

Danke,dass es dich gibt!

Irgendwann bist du in mein Leben gekommen.

Ich weiß nicht mehr genau,wie.

Plötzlich warst du da und hast mir gezeigt,wie schön das Leben sein kann,

wenn man nur eine Freundin und einen Kopf voller verrückter Ideen hat.

Ohne dich hätte ich mich nie aus meinen Schneckenhaus gewagt.

Ohne dich hätte ich so viel Schönes verpasst.

Doch jetzt habe ich das Glück,dich in meinem Leben zu haben.

Irgendjemand da oben muss es total gut mit dir meinen.

Er ließ dich mein Leben verändern.

Du hast mich verändert und dafür bin ich dir ewig dankbar.

Uns zu trennen,hieße einer Wiese die Blumen

oder einen Ozean die Wellen zu nehmen.

Wir wären nie mehr dieselbe.

Mausi,ich hab dich unendlich lieb und ich will dich nie verlieren.

8.Schwere Zeit

Weinend schaue ich in dein Gesicht.

Doch deine Augen sind leer,

dein Körper erstarrt.

Sie starren hinauf in den Himmel.Regungslos.

Ich rufe nach dir,

aber du hörst mich nicht.

Nicht das Zwitschern der Vögel,

nicht das Heulen des Windes,

nicht das Weinen des Menschen

um das Schönste,was es je gab.Das Leben.

Ich nehme dich an der Hand,

will dich zurück nach Hause nehmen.

Und dann spüre ich es:

Du bist kalt,steif und leer.

Du bist tot!


Gratis bloggen bei
myblog.de